robby-naish.jpg

(Fury Club / ZH)

Robby Naish war einst der beste Windsurfer der Welt, bevor er sich seiner grosser Leidenschaft, dem Plattenauflegen zuwandte. Mit DJ Deeman gründete er die Dust Surfers, ein DJ-Kollektiv, dass keine Genregrenzen kennt. Ihre offene Haltung brachte den Vinylliebhabern Engagements in den unterschiedlichsten Etablissements ein. Vom Seebad Enge über das El Lokal bis zur Dachkantine, der Zukunft oder dem Stall 6, rocken die zwei das Publikum mit einem wilden Mix aus Soul, Elektro, Hip Hop und Disco. Zudem betreibt Robby Naish zusammen mit Rumory (Beatpirates) das Label “Fury Club” und ist Resident-DJ der kultigen Rollerdisco-Party “Crash Flow”.